STUNDENABLAUF

Im allgemeinen dauert eine Yogastunde ca. 90 Minuten und läuft folgendermaßen ab: Es gibt eine Anfangsentspannung zum Ankommen und Einstimmen auf die Stunde. Danach folgt Pranayama (Atemübungen), der Sonnengruß zum Aufwärmen und dann die Asana-Praxis. Beendet wird die Stunde mit einer Tiefenentspannung (śavāsana).

Ausstattung

Yoga Matten, Decken, Kissen und Meditationskissen sind im Yogaraum vorhanden. Du solltest für das praktizieren lockere, bequeme Kleidung tragen. Falls du Brillenträger bist solltest du ein Etui mitbringen, um deine Brille sicher verwahren zu können.

Rücksprache mit dem Arzt

Bei körperlichen Einschränkungen oder psychischen Leiden bitte ich mir diese mitzuteilen, damit ich im Unterricht darauf eingehen kann. Diese Information wird natürlich vertraulich behandelte und nicht thematisiert. Die Kurse halte ich nach bestem Wissen und Gewissen – unabdingbar ist deshalb das Wissen um Ihrer Leiden. Ob die Teilnahme am Yogakurs mit der physischen oder psychischen Verfassung jedes einzelnen Teilnehmers vereinbar ist, haben alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen in eigener Verantwortung selbst zu entscheiden und zu prüfen (falls du dir unsicher bist, frage bitte deinen Arzt).

Kursbeginn

Bitte sei pünktlich ca. 15 Minuten vor Kursbeginn da. Es ist im Interesse aller ruhig und entspannt anzukommen, sich umzuziehen und deinen Platz einzunehmen. So haben alle mehr von der Yogastunde. Ich schließe die Haupteingangstüre unmittelbar vor Kursbeginn ab.